Die Anmeldung für 2018 ist geöffnet!

Mit dem Ankreuzen der "Checkbox Daten" erklärt Ihr Euch einverstanden mit der Nutzung, Verarbeitung und zeitweisen Speicherung Eurer Daten gemäß der folgenden Datenschutzerklärung:


1) Datenerfassung beim Besuch dieser Website:

Bei der bloß informatorischen Nutzung dieser Website, also wenn Ihr keine anderweitigen Informationen übermittelt, werden nur solche Daten erhoben, die Euer Browser an meinen Server übermittelt (sog. "Server-Logfiles"). Wenn Ihr diese Website aufruft, werden folgende Daten erhoben, die technisch erforderlich sind, um die Website anzuzeigen: Die besuchte Website, Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Ihr auf die Seite gelangt seid, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form). Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis meines berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität meiner Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Ich behalte mir allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.


2) Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Eures Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Interesse an der Beantwortung Eures Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Eure Daten werden nach abschließender Bearbeitung Eurer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


3) Rechte des Betroffenen
Das geltende Datenschutzrecht gewährt Euch gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte): Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO, Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO, Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO, Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO, Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO, Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO, Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO, Widerspruchsrecht

 

 

 

 

 

 

564246

 

 

 

 

 

 

 Impressum:

Jens Pankoke

Falklandstr. 32

26121 Oldenburg

info@jenspankoke.de